Termine nach Kategorie

 

Zur Kenntnisnahme. Wichtig!

Terminänderungen oder Absagen werden  jeweils zeitnah auf der Startseite "Home" bzw. per E-Mail über den "DAV-Newsletter" oder in der örtlichen Presse veröffentlicht.

*Gemeinschaftstour
Definition: Bei einer Gemeinschafts- tour handelt es sich um eine Tour, die - ohne eine vorgegebene Führung - aus einer Gemeinschaft, typischer- weise einer bestehenden Gruppe organisiert wird; bei der die Entscheidungen, wie Auswahl von Weg und Ziel, Entscheidung über Abbruch der Tour, Abfahrt über unsicheren Hang, Absprache von Führungs- & Schlussmann, Absprache für Zwischenfälle, gemeinsam getroffen werden; bei der alle Teilnehmer über Verlauf und Länge Bescheid wissen und die Gefahren selbständig abschätzen können; bei der alle Teilnehmer der Gruppe den gesetzten Zielen selbständig gewachsen sind, bei der sich die Teilnehmer zum überwiegenden Teil bereits von früheren Touren her kennen.

*Führungstour
Definition:  Der Führer übernimmt die Verantwortung für die Gruppe. Er genießt aufgrund seiner überlegenen Erfahrung das volle Vertrauen der Gruppe. Er trifft die wichtigen Ent- scheidungen, z.B. Routenwahl, Sicherungsmaßnahmen. Er gibt „top down“ Rastpunkte bekannt, teilt Führungs- und Schlussmann ein. Er erklärt Verhaltensmaßnahmen für Zwischenfälle und informiert die Teilnehmer über Schwierigkeiten und Gefahren der Tour. Wenn das Vertrauen von Anfang an etabliert war und ausdrücklich oder still- schweigend bekannt war, dass der Führer die alleinige Verantwortung und Entscheidungsgewalt innehatte, handelt es sich um eine Führungs- tour.

Hinweis:
Die Bewertung der Schwierigkeit einer Route beruht auf normalen Bedingungen. Es darf also nicht außer acht gelassen werden, dass etwa nasser oder vereister Fels viel größere Anforderungen an den Begeher stellt. Gleichfalls gilt, dass schlechtes Wetter, aufgeweichte Wege usw. erhöhte Anforderungen auch an Wanderer und Radfahrer stellen.

Ein Anmeldeformular für Touren finden Sie unten oder gegebenenfalls unter dem entsprechenden Termin. Weitere Informationen zu Versicher- ungsschutz und Schwierigkeitsgrade im Alpinismus finden Sie unter "Geschäftsstelle>> Formulare/Versicherung/ FAQ"


 

Termine Arbeitseinsätze 2018

24.03.2018
Samstag

Müllbeutelwanderung mit der JDAV
Wenn alle ihren Müll mitnehmen würden, müssten wir ihn nicht sammeln. Da es nicht so ist, treffen wir uns wieder zu einer Müllaktion bzw. Pflege des Umfeldes der Schaubachhütte.
Wegstrecke:
Meininger Stadtwald oder direkt an der Bushaltestelle in der Landsberger Straße (wird noch konkretisiert).

Tourenart: Gemeinschaftstour
Ort:
auf dem Norma-Parkplatz / Bushaltestelle Landsberger Straße
Zeit: 9.00 Uhr
Ansprechpartner:
Markus Steffen
Tel.: ...... 036945 / 51646


05.05.2018
Samstag
1. Arbeitseinsatz an der Rudolf-Baumbach-Hütte
Hallo, unsere Hütte und wir  brauchen Euch wieder. Einfach kommen, mitmachen und dabei sein. Je mehr da sind, desto schneller sind wir fertig. Und verhungern muss auch keiner, für Essen und Trinken ist gesorgt.
Ort: Rudolf Baumbach Hütte bei Friedelshausen / Rhön
Zeit: 10:00 Uhr
Ansprechpartner:
1. Hüttenwart Benno Fernkorn
Tel.: ...... 03693 / 8922583
2. Hüttenwart Karl-Heinz Schneider
Tel.: ...... 036940 / 50426

16.06.2018
bis
21.06.2018

Arbeitseinsatz - Aufsperren der Neuen Thüringer Hütte
Wie jedes Jahr gehen wir zur Thüringer Hütte und bereiten sie für die Saison vor. Terminabsprache mit Steffen Weibrecht.

Tourenart: Gemeinschaftstour
Ort:
Habachtal / Neue Thüringer Hütte
Ansprechpartner:
Steffen Weibrecht
Zweiter Vorsitzender & Vertreter der Sektion im Verein "Neue Thüringer Hütte"
Mobil: .... 0151 / 50454220


25.08.2018
Samstag

Arbeitseinsatz Kletterturm St. Veits-Climbing in Sülzfeld
Es wird geputzt, geschraubt, Ausrüstung überprüft und vielleicht auch geklettert :-)
( Terminverschiebung möglich – bitte vorab informieren!)

Tourenart: Führungstour
Ort:
St. Veit Kletterturm in Sülzfeld
Zeit: 10:00 bis 14:00Uhr
Ansprechpartner:

Markus Steffen
Tel.: ........ 036945 /51646
Mobil: ...... 0160 / 7944631


28.09.2018
bis
30.09.2018

Arbeitseinsatz, Zusperren Neue Thüringer Hütte
Zuschließen der Hütte nach der Saison
Auch jetzt gibt es wieder viel zu tun – wir brauchen jeden.

Tourenart: Gemeinschaftstour
Anfahrt:
über Absprache in Fahrgemeinschaften
Ansprechpartner:
Steffen Weibrecht
Zweiter Vorsitzender & Vertreter der Sektion im Verein "Neue Thüringer Hütte"
Mobil: .... 0151 / 50454220


20.10.2018
Samstag
2. Arbeitseinsatz an der Rudolf-Baumbach-Hütte
Hallo, unsere Hütte und wir  brauchen Euch wieder. Einfach kommen, mitmachen und dabei sein. Je mehr da sind, desto schneller sind wir fertig. Und verhungern muss auch keiner, für Essen und Trinken ist gesorgt

Ort: Rudolf Baumbach Hütte bei Friedelshausen / Rhön
Zeit: 10:00 Uhr
Ansprechpartner:
1. Hüttenwart Benno Fernkorn
03693   / 8922583
2. Hüttenwart Karl-Heinz Schneider
036940 / 50426

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SEKTION DES DEUTSCHEN ALPENVEREINS E.V. - Maßfelder Weg 9 - 98617 Meiningen - Tel: (03693)476066 - E-Mail: info@dav-meiningen.de - ©2013 DAV Sektion Meiningen