Schlaf und Rast

Ob Ausflugsziel, Schutzhütte oder Schlafplatz mit viel „Luft“ unter den Betten:
Wer in einer der 332 Schutzhütten des DAV Zuflucht sucht, ist stets gut untergebracht. Denn die Hütten bieten DAV- Mitgliedern und Nichtmitgliedern nicht nur Verpflegung und Unterkunft, sondern auch Informationen über Wetterverhältnisse und Wegezustand. Gleichzeitig sind sie auch Anlauf- station bei alpinen Notfällen.
Eine interessante Lektüre über Hütten und deren Bewirtschaftung auch in Bezug auf die Natur findet ihr hier:

"Zuhause in den Bergen"

 DAV und seine Hütten

Viele der 352 Sektionen besitzen Hütten, manche nur eine, manche bis zu acht oder neun. In der Regel sind die Hütten an Wirtsleute verpachtet, die oft viele Generationen auf einer Hütte „zu Hause“ und sich mit großem Engagement um das Wohl ihrer Gäste kümmern.

 



 

Die Neue Thüringer Hütte (2.240 m)

Die „Neue Thüringer Hütte“ ...

... liegt traumhaft auf 2240 m Höhe am Talschluss des Habachtales. Die Hütte liegt im Kerngebiet des Nationalparkes „Hohe Tauern“ und gehört zum Gebirgszug der  Venedigergruppe.
Der Aufstieg über den Normalweg führt beginnend im Ortsteil Habach der Gemeinde Bramberg immer entlang der Habach durch das landschaftlich wunderschöne Habachtal bis unter die Ausläufer des Habachkees (Gletscher). Es wird auch das Tal der Smaragde genannt.

Seit Mitte der 90-iger Jahre geisterte ein Gedanke durch die Köpfe verschiedener Vereinsvorstände, der Gedanke von der Rückkehr der Thüringer Hütte – nun als “Neue Thüringer Hütte” – aus den Händen der Sektion Oberkochen zurück in den Besitz einer thüringer Sektionengemeinschaft. Wiederbesitzer ist seit 2002 der Thüringer Trägerverein "Neue Thüringer Hütte" e.V., bestehend aus 5 DAV Sektionen. Die Vereinsgründung fand statt, nachdem erste Sondierungsgespräche mit Jürgen Gläß, damals 1. Vorsitzender der Sektion Oberkochen, erfolgversprechend stattgefunden hatten.

Mitglieder des Vereins "Neue Thüringer Hütte e.V."

Lage / Zugang / Koordinaten


Neue Thüringer Hütte auf einer größeren Karte anzeigen

Anreisemöglichkeiten öffentlich

Ausstattung & Grundstück

  • 30 Zimmerbetten
  • 52 Matratzenlager
  • 6 Notlager

Öffnungszeiten

  • In der Regel vom 3. Wochenende im Juni bis zum letzten Wochenende im September.
    (19.06.2016 bis 25.09.2016 eventuell bis 03.10. je nach Wetterverhältnissen)

Hüttengebühren

- Die Gebühren für Mitglieder gelten nur bei Vorlage des gültigen DAV-Mitgliedausweises!
- * in dieser Weise markierte Preise sind für Nichtmitglieder

Jugend

3,50 €

*? €

Matratzenlager

6,50 €

*15,00 €

Zimmerlager

10,00 €

*20,00 €

Die komplette Gebührenordnung ist hier nochmal zum Download verfügbar

Anmeldung / Kontakt

  • Reservierung & Buchung
    Gertraud Aberger
    A-5733 Bramberg
    Tel. +43 6644 273214

  • Vertreter Sektion im Verein NTH Steffen Weibrecht
    Tel. +49 151 / 50454220
    Email: nth@dav-meiningen.de

Bilder & Videos zur Hütte


Diashow
Bilder zum Aufstieg zur Hütte

 
06.07. - 08.07.2012
Sektionstour Jubiläum NTH
 
Video
zur Belieferung der NTH 26.06.2009

Übergänge

Ausgangspunkt für Tagestouren

Naturschutzgebiet & Tiere

In der Woche nach der Hüttenöffnung 2011 wurden im Habachtal Bartgeier freigelassen. In Zukunft werden hier direkt unterhalb unserer Hütte diese wunderschönen Vögel zu beobachten sein. Die Aussetzung gehört zu einem im Nationalpark Hohe Tauern laufendem Projekt zur Wiederansiedelung von Bartgeiern.
Der Bartgeier Gypaetus barbatus ist ein Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen (Accipitridae). Er zählt mit einer Flügelspannweite von bis zu 2,9 Metern zu den größten flugfähigen Vögeln der Welt. Mit 225 bis 250 Brutpaaren ist der Bartgeier einer der seltensten Greifvögel Europas.

Die neue Abwassertechnologie auf der „Neuen Thüringer Hütte“ Eine Investition in die Zukunft und für die Umwelt - Pflanzenkläranlage mit biologischer Reinigung. Die Anlage ist einfach, betriebssicher und kostengünstig. Pflanzenkläranlagen bringen auch bei unregelmäßigem Abwasseranfall, wie z.B. bei Wochenendhäusern und Gastronomiebetrieben oder hier auf unserer Hütte üblich, eine konstant gute Reinigungsleistung. Eine Erweiterung der bestehenden Anlage ist zudem jederzeit möglich. Auf Grund ihrer Einfachheit können Pflanzenkläranlagen vom Betreiber selbst gewartet werden und sie wird energiefrei betrieben. ... Weiterlesen HIER

 

Links

Gemeinde Bramberg

 

Der Nationalpark Hohe Tauern, darin gelegen: unsere Neue Thüringer Hütte


Das Sonnblick Observatorium - Eine interessante Wetterseite aus dem Nationalpark „Hohe Tauern“.


Täler-Hüttentaxi im Habachtal (Zubringerdienst und Busunternehmen)

SEKTION DES DEUTSCHEN ALPENVEREINS E.V. - Maßfelder Weg 9 - 98617 Meiningen - Tel: (03693)476066 - E-Mail: info@dav-meiningen.de - ©2013 DAV Sektion Meiningen